ZeSys e.V.

Wagner-Régeny-Straße 16; 12489 Berlin; Deutschland; Tel:  +49 30 6392 3319; Fax: +49 30 6392 3320

AirRobot

Rechenplattform und Bilderkennungssystem für Distanzbestimmung

Beschreibung:

Beim Einsatz von unbemannten Luftfahrzeugen über bebautem Gebiet besteht die Gefahr der Kollision mit schlecht sichtbaren Objekten wie Abspannungen, Blitzableitern etc. Im Rahmen des interdisziplinären Netzwerkes von Unternehmen und Forschungseinrichtungen FrOLE (Flugrobotereinsatz zur Objektdatenerfassung für Lärmschutz und energetische Sanierung) (http://niels-eg.de/netzwerk-frole/) wurde ein neuartiges Verfahren zum Erkennen von in der Flugrichtung befindlichen Hindernissen entwickelt. Dieses Verfahren kann in Kleinstrechnern umgesetzt werden. Beide Kameras und die Auswertungseinheit sind sehr leicht und können autonom mit Energie versorgt werden. Im Ergebnis werden Hindernisse an die Flugsteuerung übermittelt.