Robina

Regelmäßige Inspektionen des technischen Zustandes von Windkraftanlagen sind vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Die dazu aktuell zu Verfügung stehenden Technologien zur Inspektion sind aufwändig. Ein nicht gelöstes Problem ist das Auffinden des Ortes eines bei der Inspektion festgestellten Defektes durch das Reparaturteam.


Entwickelt wird ein neues referenziertes Erfassungs- und Klassifizierungsverfahren, das die Durchführung von Inspektionsarbeiten beim Kletterbetrieb und die Klassifikation von Schäden durch ein automatisches Verfahren unterstützt.


bis 30.04.2018

ZeSys e.V.

Sitemap